Hotline: (04321) 901 32 73
Mo.-Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Presse

Die Basis MSDental 5.2 ist eines der umfangreichsten deutschen Dentalsoftware-Programme, das Zahntechniker zur Abwicklung von Fakturierung und Disposition in einem zahntechnischen Labor benötigen. Anhand von Zahnarztaufträgen (Auftragszettel) können die zu fertigenden Arbeiten im Programm disponiert werden. Die Fertigungen werden abteilungs- und technikerbezogen geprüft, um eine saubere kundenbezogene Fertigung zu erreichen.

Gesichtspunkte der QS-Qualitätssicherung werden grundsätzlich bei einem gut geführten Dentallabor gewährleistet.
Bei den einzelnen Tätigkeiten der produzierten Arbeiten werden optional die Techniker/innen zusätzlich angegeben, um eine leistungsbezogene Technikerabrechnung zu erhalten.

Kundenbezogene Besuche werden im Kundendeckungsbeitrag einbezogen, um einen korrekten Deckungsbeitrag zu erhalten.
Eine Art Flughafenanzeige überwacht die Auslieferung der Arbeiten zum Zahnarzt, damit jederzeit ersichtlich ist, wo die Arbeit sich aktuell befindet.

Für die Technikerfertigmeldung und Zeitverwaltung können Touchscreen-Bildschirme (Computer) verwendet werden, die in den einzelnen Abteilungen aufgestellt und mit Barcode-Karten oder Transponderchips bedient werden.

© 2010-2020 MS Software Entwicklungs-GmbH & Co. KG, Neumünster, Germany |AGB|Impressum